Company Slogan

der Wasserwirt.at

 



 


Zur Person:

DI Bernhard Monai

  • BOKU Absolvent
  • Unternehmer
  • Forschungsleiter
  • Abfallrechtlicher Geschäftsführer

Jahrgang: 72

Vater von zwei süßen Mädchen

Liebt:  Außergewöhnliches

Zum Unternehmen:

Ingenieurbüro für Kulturtechnik und Wasserwirtschaft

Büro für Forschung und Entwicklung

 


 

Top News:

 


 

Fischaufstiegshilfe in der Schweiz Mai 2011:

FAH Neuägeri (CH)

Fließgewässer: Lorze
Typ: Schlitzpass (Vertical Slot) - Sonderausführung mit verstellbaren Blenden
FAH Länge:
29 m
Durchfluss: 200 l/s
Fischregion: Forellenregion

Fotos im Bau

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

FAH im Bau

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Fotos nach der Fertigstellung

FAH in Betrieb (Mai 2011)

Blende im Schlitzbereich

 

 


 

Es geht weiter mit der nächsten FAH, Oktober 2010:

FAH Erian

Standort: Weitensfeld (Kärnten)
Fließgewässer: Gurk, Forellenregion
Höhenunterschied Oberwasser zu Unterwasser: 2,5 m
Abfluss FAH: ca. 150 l/s
FAH Länge: ca. 40 m

ein großes Dankeschön an dieser Stelle an

DI Franz Erian
Ing. Max Wandelnig
Herbert Schlintl

 

Fotos nach Fertigstellung

 

Fotos Bau

 

 


 

Und schon wieder eine Fischwanderhilfe geplant und gebaut

Das nachfolgende Projekt stellt die erste Fischwanderhilfe aus Holzfertigteilen nach dem Schlitzpassprinzip (Vertical Slot) dar.

FAH Kogler

Standort: Wehr des KW Kogler, Straßburg, Kärnten (März - April 2009)

Fließgewässer: Gurk, untere Forellenregion
Höhenunterschied Oberwasser zu Unterwasser: ca. 3m
Abfluss FAH: ca. 150 l/s
FAH Länge: ca. 40 m

 

Besten Dank an das gesamte Team:

Fa. Kogler
Fa. Wandelnig
Fa. Plieschnegger

Das war eine herausragende Arbeit!

 

Bau der FAH

 

Fertigstellung und Betrieb der FAH

 

 


 

 

Umweltmonitoring Autobahn (Jänner 2010)

Auftrag zum gewässerökologischen Monitoring für 50 km Autobahn.

der Wasserwirt und die Partnerbüros blp Geoservices und Revital monitoren einen 50 km langen Autobahnabschnit im Osten Österreichs.


 

 

Staatspreisverleihung Umwelt- und Energietechnologien (Feber 2010)

der Wasserwirt wurde im Feber 2010 im Rahmen der Staatpreisverleihung Umwelt- und Energietechnologien  unter die vier besten Umweltunternehmen Österreichs gewählt. Mit der neuen Technolgie werden Ölabscheidesysteme wirtschaftlich betreut.

Nachfolgend der link zur Staatspreisverleihung

www.ecolinx.com/de/staatspreis_2010/die_preistraeger_und_nominierten_2010/kategorie_umwelt_klima/

 


 

 

Forschungs- und Innovationspreis des Landes Kärnten (Nov. 2009)

Wir haben es geschafft!

Der Wasserwirt gewinnt den Forschungs- und Innovationspreis des Landes Kärnten

Mehr dazu unter: http://www.kwf.at/?inhalt=Preistraeger_IFP_und_IKT_2009&id=5-5-0-0

http://www.ktn.gv.at/27987_DE-ktn.gv.at.?newsid=13913&backtrack=27987

www.kleinezeitung.at/nachrichten/wirtschaft/2214982/forscher-herz-hirn.story

www.kwf.at/downloads/deutsch/Innovationspreis/2009/KWF_IFP2009_Kleinstunternehmen_Platz1.pdf

 

 


 

 

Topaktuell:

Bau der FAH KW Neuper in Eberstein (Kärnten) (Okt. 2009)

FAH Typ: Modifizierter Schlitzpass

Länge: ca. 18 m

Höhenunterschied: ca. 3m

Herausforderung: bei äußerst beengten Platzverhältnissen eine funktionsfähige FAH zu planen und zu bauen.

 



 

Bau der FAH KW Winkler in Dürnstein in der Steiermark (Nov. 2009)

FAH Typ: naturnaher Beckenpass

FAH Länge ca. 28 m

Höhendifferenz OWsp - UWsp: 2,4 m

 


 

Designprojekt:

Möbel aus Beton

Standort OÖ